The Skydivers

The Skydivers

Beth und Harry sind ein Ehepaar, das eine Fallschirmspringerschule betreibt. Harry hat ein Affäre mit Suzy. Gleichzeitig turtelt Suzy mit Frankie, dem Mechaniker des Flugplatzes. Als Harry das Verhältnis beendet und Frankie entlässt, zieht er den Zorn von Suzy auf sich. Mit fatalen Folgen. Niemand konnte damit rechnen, welche Gefahr von dieser Frau ausgeht. Sie entwickelt zusammen mit Frankie einen perfiden Plan, um sich an Harry zu rächen.


Filmhintergrund:

The Skydivers ist die zweite von drei Regiearbeiten im Oeuvre des Coleman Francis. Sie entstand in der Zeit zwischen The Beast of Yucca Flats (1961) und Red Zone Cuba (1966). Ein wichtiger Schauplatz in seinen Werken ist ein kleiner Fluglatz in der Nähe des Yucca Mountain, wo auch die Haupthandlung dieses Filmes spielt. Francis verfügte nicht über das Budget oder die technische Ausstattung, um eigene Aufnahmen von Fallschirmsprüngen anzufertigen, stattdessen griff er kurzerhand auf Archivmaterial zurück.


Kommentar von Jan:
Wenn man diesen Film mit The Beast of Yucca Flats vergleicht, ist The Skydivers eine schockierend kompetente Produktion. Relativ gesehen. Natürlich gibt es lange melodramatische Sequenzen, die die Handlung nicht wirklich weiterbringen, Archivaufnahmen von Fallschirmspringern, die den Hauptdarstellern nicht einmal entfernt ähnlich sehen, synchronisierte Dialoge mit deutlichem Studiohall, Nebendarsteller, die der Rocky Horror Picture Show entsprungen zu sein scheinen, und Anschlussfehler ohne Ende. Trotzdem geht The Skydivers noch eher als Spielfim durch als die beiden anderen Teile in Coleman Francis Trilogie der dilettantischen Subversion cineastischer Konventionen.

Externe Artikel:

Ausführliche Rezension - jabootu.com
Ausführliche Rezension - badmovies.de
Interview mit Anthony Cardoza - bmonster.com
The Neo Neo-Realist - popmatters.com

The Skydivers


Veröffentlichungsjahr: 1963

Land: USA

Genre: Drama

Laufzeit: 74 Minuten

Format: Fullscreen (1.33:1)

Regie: Coleman Francis

Drehbuch: Coleman Francis

Darsteller: Kevin Casey, Anthony Cardoza, Marcia Knight, Titus Moede

Kamera: Austin McKinney, Lee Strosnider


Copyright © 2006 - 2022. Alle Rechte vorbehalten. Basiert auf einem Template des Web Designers Directory.
Free Web Hosting