Things

Things

Don besucht zusammen mit seinem Freund Fred das weit von der nächsten Stadt entfernt liegende Haus seines Bruders Doug. Der hat sich mit seiner Frau Susan schon lange ein Kind gewünscht, konnte bislang aber keines mit ihr zeugen. Deshalb ließ Doug einen Dr. Lucas an ihr experimentieren. Susan stirbt, als  hunderte von kakerlakenähnlichen Monstern aus ihrem Bauch platzen. Don, Doug und Fred reagieren, indem sie weiter Bier trinken, schlechte Witze reißen und ab und zu mit der Taschenlampe das Haus absuchen. Dabei reisen sie anscheinend in die vierten und fünften Dimensionen.


Filmhintergrund:

Things ist ein Indie-Horrorfilm, der maßgeblich auf die beiden Horrorfilmfans Barry J. Gillis und Andrew Jordan zurückgeht. Beide waren Amateuere ohne Vorerfahrungen mit Spielfilmproduktion. Things wurde auf 8 mm Film gedreht und in Kanada auf VHS veröffentlicht. Ein bekanntes Gesicht im Film ist die Pornodarstellerin Amber Lynn. In ihren Szenen kommentiert sie als Nachrichtensprecherin das Verschwinden der beiden Protagonisten Don und Fred.


Kommentar von Jan:
Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr einen Alptraum habt und alles seltsam unwirklich und verstörend wirkt? Things erzeugt genau dieses Gefühl. Bildkomposition, Beleuchtung, Schnitt, Musik, Ton, Nachvertonung, Plot, Story, Dialoge: Alles wirkt wie das Werk von Wahnsinnigen. Das ist die Stärke dieses seltsamen, schmutzigen, und teilweise schwer zu ertragenden Filmes. Trotz seiner unglaublich inkompetenten Machart zog er mich in seinen Bann und ließ mich nicht mehr los.

Externe Artikel:

Offizielle Website - things1989.com
Ausführliche Rezension - liberaldead.com
Ausführliche Rezension - redlettermedia.com
Ausführliche Rezension - thetfs.ca

Things


Veröffentlichungsjahr: 1989

Land: Kanada

Genre: Horror

Laufzeit: 83 Minuten

Format: Fullscreen (1.33:1)

Regie: Andrew Jordan

Drehbuch: Barry J. Gillis, Andrew Jordan

Darsteller: Barry J. Gillis, Doug Bunston, Bruce Roach, Amber Lynn

Kamera: Dan Riggs


Copyright © 2006 - 2022. Alle Rechte vorbehalten. Basiert auf einem Template des Web Designers Directory.
Free Web Hosting